Veranstaltungen


2019


November


Dezember

05.12.19 ab 15:30 Uhr Clauerthaus Trebbin

"Tanztee Ü60 Party"

Tanzmusik mit DJ Kalle

 

Kaffee & Kuchen 5,-€

Essen & Getränke erhältlich

 

 


08.12.19 16:00 Uhr Clauerthaus Trebbin

 

„Weihnachtskonzert“ mit dem Brandenburgischen Konzertorchester Eberswalde

 

Zum 2. Advent erklingt am Sonntag, den 8. Dezember um 16.00 Uhr im Clauerthaus Trebbin das Weihnachtskonzert des Salonorchesters des Brandenburgischen Konzertorchesters Eberswalde. Bevor die weihnachtliche Anspannung um die Geschenke, das Essen und die Familienharmonie ausbricht, wollen die Musiker mit ihrer Solistin Anna Fey (Sopran) den musikalischen Gabentisch reich decken.

Mit den schönsten Weihnachtsliedern und einer Vielzahl beschwingter Weisen zum Advent ist weihnachtliche Vorfreude und Festtagsstimmung garantiert - eine entspannende und eindrucksvolle Gelegenheit, sich dem Geheimnis von Weihnachten singend, lauschend, schmunzelnd und nachdenklich zu nähern.

Mit einer kurzweiligen Mischung aus traditionellen Weihnachtsliedern wie „In dulci jubilo“ und „Süßer die Glocken nie klingen“ sowie musikalischen Evergreens wie „Petersburger Schlittenfahrt“ und „Die Schlittschuhläufer“ möchten die Künstler ihr Publikum unterhalten und auf die schönste Zeit des Jahres einstimmen.

 

Einlass, Kaffee & Kuchen bereits ab 14:30 Uhr

 

- Änderungen vorbehalten -

 

Karten und weitere Informationen unter:

Gemeindezentrum Thyrow Tel. (033731) 70 133

Bürgerbüro der Stadt Trebbin Tel. (033731) 84 20

Eintritt:

VVK 13,00 / Tageskasse 15,00 €


15.12.19 13:00 Uhr Gemeindezentrum Thyrow

 

12. Historischer Weihnachtsmarkt

zu Thyrow.

 

Weitere Infos unter: https://adventsscheune.jimdo.com

15.12.19 19:30 Uhr Kulturscheune Thyrow

(im Anschluss an den Weihnachtsmarkt)

"Weihnachtliches Konzert mit Judith & Mel"

 

Nach Herzinfarkt und Herz-OP von Judith, kehren die beliebten Volksmusikstars auf die Bühne zurück.

Judith & Mel – Das blonde Traumpaar aus dem hohen Norden steht seit Jahren erfolgreich an der Spitze der deutschsprachigen Musikszene. Seit dem sie im Jahre 1990 mit ihrem Dauerbrenner „Land im Norden“ den Durchbruch schafften, sind sie von den großen TV- und Tourneebühnen nicht mehr wegzudenken. Begonnen haben sie ihre musikalische Zusammenarbeit schon im Jahre 1984 mit der Studioaufnahme "Ich habe mich heut Nacht an dich verloren", mit der sie dann 1986 in der "Aktuellen Schaubude" ihren ersten Fernsehauftritt hatten.

Mit ihrer aktuellen CD - Album „LIEBE AN DIE MACHT“ knüpfen Judith & Mel nahtlos an die bisherigen Erfolge an. Die ebenfalls aktuelle „BEST OFF“- CD enthält 4 neue Lieder , die Mel Jersey für sich selbst und seine bezaubernde Ehefrau Judith komponiert und getextet hat, wie fast alle Titel die das DUO bisher gesungen hat. Die Lieder von Judith & Mel sprühen förmlich vor Emotionen und die großen Gefühle sind Thema Nummer 1.

Genauso ist es auch mit der aktuellen WEIHNACHTS - CD „WEIHNACHTSZEIT mit JUDITH & MEL“.

Titel wie „Weihnachten kommen die Kinder nach Haus`“ – „Oma erzählt“ – „Weihnacht im Norden“ – „Weihnacht überall“ um nur einige zu nennen, sind alles Titel, die Mel Jersey dem DUO auf den Leib geschrieben hat und darin all seine Erinnerungen und Erlebnisse aus der Kindheit und dem späteren Leben verarbeitet hat.

Mit diesen Gefühlvollen Weihnachts-Liedern treten die beiden bei Ihren Tournee - Gastspielen auf und werden für die Besucher ein einmaliges Erlebnis präsentieren.

Im ersten Teil des Konzerts werden Judith & Mel ihre Volkstümlichen - Schlager vortragen und im zweiten Teil dann die Weihnachtlichen Titel .

Für die richtige Einstimmung auf das Weihnachtsfest werden die Lieder von Judith & Mel, sowie das Weihnachtliche Bühnenbild bei diesem Konzert garantiert sorgen.

 

Tickets ab 27,50 € online hier! 

 

Veranstalter: Sila-Concert, Hohenschönhauser Weg 3, 10315 Berlin, Deutschland


20. und 21.12.2019 20:00 Uhr

Kulturscheune Thyrow

"MIT/Ohne & friends"

...feiern Weihnachten

„Mann, ist schon wieder Weihnachten?“

Jedes Jahr aufs Neue kommt Weihnachten so überraschend. So unvorhergesehen…

Wo feiern wir denn dieses Jahr Weihnachten? Bei meinen Eltern? Bei deinen Eltern? Alleine? Was gibt’s zu essen?

Der alljährliche „normale“ Weihnachtsstress eben.

Auch im Hause MIT/Ohne ist das nicht anders.

„Oh Nein und die Geschenke. Was schenken wir nur? Müssen wir uns überhaupt etwas schenken?“

Jahr für Jahr die gleichen Fragen.

Aber wichtig ist doch, was am Ende dabei entsteht. Fast wie durch ein Wunder ist es dann an Weihnachten friedlich und man freut sich auf die Familie, die Freunde, die einem wichtig sind und genau zu dieser Jahreszeit aus allen Ecken zusammenströmen um bei ihren Liebsten zu sein.

Und so war es naheliegend auch ein „MIT/Ohne & Friends“ zu Weihnachten zu machen.

 

Unsere Lieblingslieder, unsere Lieblingsmenschen und unsere Lieblingsmusiker (u.a. die MIT/Ohne Band unter der Leitung von Frank Hollmann) unter einem Dach und auf einer Bühne vereint um den „normalen“ Weihnachtsstress angenehmer zu machen.

 

Mit deutscher, internationaler und auch nicht weihnachtlicher Musik.

 

Tickets für PK1 25,-€ / PK2 22,-€ / PK 3 20,-€ erhältlich unter info@mitohne-music.de oder telefonisch unter: 033731-700011

www.mitohne-music.de


2020


Januar

04.01.2020 16 Uhr Clauerthaus Trebbin

Schwungvolles „Neujahrskonzert“ mit dem Brandenburgischen Konzertorchester Eberswalde

Am Sonnabend, den 04. Januar 2020 um 16.00 Uhr, präsentiert das

Clauerthaus Trebbin ein musikalisches Füllhorn der Lebensfreude.

Das Brandenburgische Konzertorchesters Eberswalde unter der musikalischen Leitung von Urs-Michel Theus und seinem Solisten Brendan Sliger (Tenor) zelebriert mit einer musikalischen Weltreise einen bunten Strauß gern gehörter Melodien zum Jahreswechsel. Die Musiker machen Halt in der lebensfrohen Donaumetropole Wien, besuchen einen persischen Markt mit Albert William Ketèlbey, marschieren mit Johann Strauß durch Ägypten, schwofen im Walzertakt in Armenien bei Aram Chatschaturjan und tanzen leidenschaftlich Tango in Argentinien mit Carlos Gardel. Am Ende schwelgt man beim „Champagnergalopp“ in Erinnerungen der vergangenen musikalischen Rundreise und erhebt mit uns das Sektglas auf ein gesundes, erfolgreiches und glückliches 2020!

 

Einlass, Kaffee & Kuchen bereits ab 14:30 Uhr

- Änderungen vorbehalten -

 

Karten und weitere Informationen unter:

Gemeindezentrum Thyrow Tel. (03 37 31) 70 133

Bürgerbüro der Stadt Trebbin Tel. (03 37 31) 84 20

 

Eintritt:

13,00 Euro Vorverkauf / 15,00 Euro Tageskasse


Februar

14.02.2020 19:00 Uhr Kulturscheune Thyrow

Peter Orloff & der Schwarzmeer Kosaken-Chor

Total Emotional Jubiläumstour 2019! - „Stimmen so schön und groß wie Russland“ und „Orloff’s Wunderchor“ - so schreibt die Presse. „Ein musikalisches Naturereignis“, „Zum Weinen schön“ und „Ein Konzert mit Gänsehaut-Garantie“ – so die Kommentare der Zuschauer.

In den 50-er Jahren begründete der heutige musikalische Gesamtleiter des Schwarzmeer Kosaken-Chores als jüngster Sänger aller Kosakenchöre der Welt und schon damals einer der gefeierten Solisten im legendären 1938 gegründeten Schwarzmeer Kosaken-Chor seine bis

heute nahezu beispiellose Karriere.

Aus dem kleinen Jungen mit der aufsehenerregenden Stimme wurde die „Schlagerlegende Peter Orloff“ mit geschätzt über 50 Millionen verkauften Tonträgern, 19 eigenen Charts-Erfolgen und zahlreichen Goldenen Schallplatten als Sänger, Komponist, Textdichter und Produzent von Millionenerfolgen u.a. für Peter Maffay, Bernd Clüver und - natürlich - auch ihn selbst!

Nach glanzvoller Karriere in einer anderen musikalischen Welt führt der einem berühmten

russischen Adelsgechlecht entstammende Peter Orloff seit nunmehr 20 Jahren den

Schwarzmeer Kosaken-Chor als eines der erfolgreichsten Vokal-Ensembles unserer

Zeit auf ausgedehnten Tourneen durch Kirchen und Konzertsäle Europas von Erfolg zu

Erfolg. Beeindruckende Pressestimmen von den 50-er Jahren bis heute dokumentieren die

Ausnahmestellung, die Peter Orloff selber als Solist des Schwarzmeer Kosaken-Chores damals

wie heute innehat.

Ihm zur Seite stehen Künstler der absoluten Weltklasse – abgrundtiefe Bässe, für die Russland

berühmt ist, atemberaubende Tenöre und als weiteres Highlight eine absolute Rarität, ein

männlicher Sopran von der Kiewer Oper. Stimmwunder oder Wunderstimmen – beides stimmt!

Zum Ensemble gehören auch grandiose russische Instrumentalvirtuosen, die vormals die

Konzertbesucher von Peter Orloffs Freund und Weggefährten im Schwarzmeer Kosaken-

Chor der 50-er Jahre – Ivan Rebroff - faszinierten. Begeisternde TV-Auftritte vor einem

Millionenpublikum und zahlreiche vergoldete Tonträger unterstreichen den Ruf des Schwarzmeer

Kosaken-Chores als herausragendes Kosaken-Ensemble unserer Zeit.

Das Konzert – oder besser gesagt „Konzertereignis“ - ist ein wahres Feuerwerk von

Wunschmelodien und eine musikalische Reise durch das alte Russland mit Romanzen,

Geschichten und Balladen von überwältigender Ausdruckskraft, tiefer Melancholie und

überschäumendem Temperament. Heldentaten, Ruhm und Größe vergangener Tage erstrahlen

neu in hellem Glanz und rufen Erinnerungen und Sehnsüchte wach.

Gewaltig! Mystisch! Geheimnisvoll….

Es gibt viele Kosakenchöre – aber nur einen Schwarzmeer Kosaken Chor!

 

Tickets hier erhältlich!


August

28.08.2020 20:00 Uhr Kulturscheune Thyrow

 „Kubanischer Abend 2020”

mit Rody Reyes & Havanna con Klasse

 

Rody Reyes und seine Band präsentieren pure kubanische Lebensfreude mit dem Besten, was Salsa, Merengue, Bachata und traditionelle kubanische Musik zu bieten haben. Die in Kuba ausgebildeten Musiker lieben und leben seit 20 Jahren Live-Konzerte. Diese Begeisterung und Erfahrung hört man ihnen nicht nur an – man spürt sie. Rody Reyes ist ein begnadeter Sänger, der sein Publikum liebt. Und das Publikum liebt ihn!

 

Mit seiner Ex-Tour-Band „Sonoc de las Tunas“ (zu Gast 2013 in Thyrow) gewann er den Emiliano Salvador Award Cuba, den kubanischen Grammy für das beste Arrangement kubanischer Musik. Seine Live-Musiker von Havanna con Klasse ruhen sich auf diesem Erfolg nicht aus. Ihr Anspruch ist, jedes Konzert zu einem einzigartigen Erlebnis zu machen, an das die Besucher auch noch nach Jahren mit einem Lächeln zurückdenken. Ein Konzert mit einzigartigen Eigenkompositionen und Klassikern von Buena Vista Social Club: Compay Segundo, Eliades Ochoa oder Polo Montañez... modern und unverwechselbar arrangiert.

 

Tickets in Kürze erhältlich!!!